GEWUSST WIE: UNANGENEHME GERÜCHE IM ABFLUSS ELIMINIEREN


DRANO® POWER-GEL

  • Kindergesicherten Verschluss wie aufgeprägt öffnen.
  • Bei Verstopfungen ein Drittel des Flascheninhalts – auch bei stehendem Wasser – langsam in den Abfluss schütten. Flasche sorgfältig wieder verschließen.
  • Mindestens 5 Minuten einwirken lassen. Im Falle besonders hartnäckiger Verstopfung maximal den halben Flascheninhalt verwenden und ggf. über Nacht einwirken lassen.
  • Gründlich mit warmem Wasser (nicht kochend) nachspülen.

Nicht in Toiletten verwenden. Nicht auf Aluminium, vergoldeten Armaturen oder anderen empfindlichen Oberflächen anwenden.

Hartnäckige Haarverstopfung? Drano® Max Power Gel löst Haarverstopfungen auf, sodass sie ganz weggespült werden können.

Alle Produktdetails ansehen


WIE KANN ICH VERSTOPFUNGEN IN DUSCHE UND BADEWANNE VERMEIDEN?

Verstopfungen im Bad können durch eine Vielzahl von Dingen verursacht werden, von Seifenrückständen bis hin zu Kalkablagerungen. Aber in Dusche und Bad sind Haare die Hauptverursacher. Haare setzen sich nach und nach an den Wänden des Abflussrohrs fest und fangen andere Fremdkörper auf.

Bürsten Sie Ihr Haar vor dem Duschen oder Baden, um lose Haare zu entfernen, die sich sonst in Ihrem Abfluss ansammeln würden. Wenn Sie nach dem Shampoonieren oder Konditionieren Haarsträhnen in der Hand bemerken, legen Sie sie beiseite, anstatt sie im Abfluss wegzuspülen. Denken Sie daran, sie nach dem Duschen in den Abfalleimer zu werfen!

Geben Sie jeden Monat eine Kappe Drano® Abflussreiniger in den Abfluss, um Verstopfungen vorzubeugen.

ANDERE PRODUKTE FÜR DIESES PROBLEM